Die Maßnahmen des Aktionsplans

Die Handlungsfelder

Für Erläuterungen zu den Handlungsfelder jeweiligen Link anklicken.

Liste der Maßnahmen (nach Nummern)


Liste der Maßnahmen (nach Titel)

  1. Alle Bürgerinnen und Bürger überprüfen die Stadt München auf Barrierefreiheit und setzen sich für Barrierefreiheit ein. (Maßnahme 46)
  2. Arbeitgebermodell weiterentwickeln (Maßnahme 44)
  3. Aufbau einer Informationsplattform (Maßnahme 7)
  4. Aufnahme von inklusiven Regelungen in die Geschäftsanweisung der Landeshauptstadt München (Maßnahme 45)
  5. Barrierefreie Wissensvermittlung im Intranet zu Behinderung im Kontext mit Arbeit (Maßnahme 19)
  6. Beratungsfachkraft für inklusiv ausgerichtete Beratung (Maßnahme 8)
  7. Berufsorientierung für Mädchen und Frauen mit und ohne Behinderungen (Maßnahme 24)
  8. Berufswegplanungsstelle inklusiv ausrichten (Maßnahme 6)
  9. Beschwerdestelle für Probleme in der Altenpflege (Maßnahme 14)
  10. Betreuungsvermeidung durch Aufklärung (Maßnahme 38)
  11. Bildung von Lehrerteams (Maßnahme 4)
  12. Einstieg in den Aufbau eines Inklusionsmonitorings (Maßnahme 47)
  13. Fachspezifische und praxisorientierte Fortbildung zu Barrierefreiheit (Maßnahme 25)
  14. Fortbildungen für städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit und ohne Behinderungen (Maßnahme 22)
  15. Freiheitsrechte wahren (Maßnahme 41)
  16. Gemeinsame Beschulung (Maßnahme 5)
  17. Grobkonzept für „Handicap-Day“ (Maßnahme 21)
  18. Gynäkologische Versorgungsstrukturen für mobilitätsbehinderte Frauen (Maßnahme 13)
  19. Inklusion an zwei weiteren Grundschulstandorten (Maßnahme 2)
  20. Inklusion im Münchner Stadtmuseum (Maßnahme 30)
  21. Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit (Maßnahme 37)
  22. Inklusive Angebote im Feriensportprogramm (Maßnahme 35)
  23. Inklusive Kulturvermittlung und inklusiver Kulturführer (Maßnahme 32)
  24. Inklusive Umwandlung einer bestehenden Realschule (Maßnahme 11)
  25. Inklusive Volkshochschule (Maßnahme 33)
  26. Integration der Arbeitsplätze für blinde und sehbehinderte Beschäftigte in die IT-Struktur der LHM (Maßnahme 23)
  27. Konzeptionelle Grundlagen für die inklusive Nutzung des öffentlichen Raums (Maßnahme 28) — (bisher 3 Kommentare)
  28. Öffnung der Sozialen Betriebe für Menschen mit Werkstattstatus (Maßnahme 20)
  29. Örtliche Teilhabeplanung / Inklusive Sozialplanung (Maßnahme 43)
  30. Pflege- und Wohnqualitätsgesetz (Maßnahme 16)
  31. Pilotprojekt Kunst- und Inklusion (Maßnahme 31)
  32. Prävention und Schutz vor sexuellem Missbrauch in Institutionen und Einrichtungen (Maßnahme 42)
  33. Qualifizierungsoffensive zur Inklusion im organisierten Sport (Maßnahme 36)
  34. Qualitäts- Standards für barrierefreies Bauen (Maßnahme 27)
  35. Richtwert für inklusive Plätze im KITA-Bereich (Maßnahme 10)
  36. Sanierungskonzept „Barrierefreiheit“ im Rahmen des Förderprogramms Energieeinsparung (FES) (Maßnahme 29)
  37. Schrittweise Realisierung von Barrierefreiheit in städtischen Verwaltungsgebäuden (Maßnahme 26)
  38. Schulcampus Freiham inklusiv gestalten (Maßnahme 9)
  39. Sensibilisierung und Schulung für Lehrkräfte und Erziehungspersonal (Maßnahme 3)
  40. Sicherstellung der Beteiligung des Behindertenbeirates (Maßnahme 39)
  41. Spezielles Beratungsangebot für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche (Maßnahme 15)
  42. Sportinklusionspreis des Referats für Bildung und Sport (Maßnahme 34)
  43. Überprüfung und Anpassung der Satzungen und internen Dienstanweisungen (Maßnahme 40)
  44. Unterstützung beim Übertritt auf ein städtisches Gymnasium (Maßnahme 1)
  45. Verstärkte Anstrengungen für die Schaffung von Praktikumsplätzen (Maßnahme 18)
  46. Weiterentwicklung der Pflegeangebote für gehörlose Menschen (Maßnahme 12)
  47. Zusätzliche Maßnahmen zur Gewinnung von Menschen mit Behinderung für die Ausbildung (Maßnahme 17)