Aktion des Behindertenbeirats und des Behindertenbeauftragten

Mit einer Aktion haben der Behindertenbeirat und der Behindertenbeauftragte der Landeshauptstadt München gestern auf ihre Forderungen aufmerksam gemacht. Ziel ihrer Aktion war, Politikerinnen und Politiker vor der Kommunalwahl für die Themen Barrierefreiheit und Inklusion von Menschen mit Behinderungen zu sensibilisieren. Wie die zwölf Forderungen des Behindertenbeirats und des Beauftragten lauten und wie die Aktion aussah, erfahren Sie auf der Website des Behindertenbeirats.