Postkarten und Plakate zum Bestellen

Postkarten und Plakate zu den Themen „Inklusion“ und „Barrierefreiheit“: Beim Koordinierungsbüro zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) können Sie beides kostenlos bestellen.

Sowohl zum Thema „Inklusion“ als auch zum Thema „Barrierefreiheit“ gibt es mehrere Motive.

Bei der Serie „Inklusion“ wurden die Fotos im Rahmen eines Wettbewerbs von Bürgerinnen und Bürgern gemacht. Dieselben Motive gibt es auch als Plakate im DIN A2-Format.

Auf dieser Postkarte steht: "Zusammen genießen. Das ist Inklusion." Auf dem Foto darunter sieht man eine junge Frau und einen jungen Mann im Grünen. Sie sitzen nebeneinander. Er hat den Arm um ihre Schulter gelegt. Ein Rollstuhl hängt an einem Seil von oben herunter. Wie eine Schaukel.Auf der Postkarte steht: "Zusammen feiern. Das ist Inklusion." Auf dem Foto darunter sieht man eine junge Frau und einen jungen Mann. Sie sitzen an einem Biergartentisch. Der junge Mann reicht der Frau eine Maß Bier. Beide lachen. Die Frau hat ein Dirndl an und sitzt im Rollstuhl.

Auf der Postkarte steht: "Zusammen auftreten. Das ist Inklusion." Auf dem Foto darunter sieht man einen Mann im Rollstuhl und eine Frau. Sie tanzen zusammen. Der Mann trägt einen schwarzen Anzug, die Frau ein weißes Kleid mit goldenen Verzierungen.Auf der Postkarte steht: "Zusammen laufen. Das ist Inklusion." Auf dem Foto darunter sieht man eine Frau und einen Mann, die zusammen im Olympiapark joggen. Man sieht die beiden von hinten. Sie sind mit einer kurzen Schnur, die beide in ihrer Hand halten, miteinander verbunden. Eine der beiden Personen ist blind oder hat eine Sehbehinderung.

Auf der Postkarte steht: "Zusammen lachen. Das ist Inklusion." Auf dem Foto darunter sieht man zwei junge Männer an der Isar. Beide spielen Beer Pong und lachen. Einer von ihnen sitzt im Rollstuhl. Vor ihm steht ein Tisch mit mehreren Trinkbechern. Der kleine Ball, der in einen Becher geworfen werden muss, ist noch in der Luft.

Die Sprüche von der Serie „Barrierefreiheit“ stammen ebenfalls von Bürgerinnen und Bürgern. Sie entstanden bei einer Mitmach-Aktion.

Postkarte 01: Eine Figur steht auf einem bunten Labyrinth. Sie streckt die Arme nach beiden Seiten aus und heißt jeden Menschen willkommen.Eine Figur steht auf einem bunten Labyrinth. Sie hält einen Arm in die Luft, über dem eine Glühbirne schwebt. Sie hat eine Idee.

Eine Figur hält einen Besen in der Hand. Sie fegt damit die bunten Reste eines Labyrinths weg.Zwei Figuren stehen auf dem Gipfel eines bunten Labyrinths. Sie berühren beide einen Fahnenmast, der zwischen ihnen steht. Sie haben zueinander gefunden.

Eine Figur steht mit ausgestreckten Armen auf einem bunten Labyrinth. Links von ihr ist eine andere Figur mit einem Gehstock. Rechts von ihr ist eine andere Figur in einem Rollstuhl. Sie winkt.

Die oberen ersten fünf Motive gibt es auch als DIN A2-Plakate im Hochformat.

Eine Figur steht auf einem bunten Labyrinth. Sie hält die Waage der Gerechtigkeit in einer Hand.Eine Figur steht auf einem bunten Labyrinth. Sie macht die „Daumen hoch“ Geste.

Zwei Figuren sitzen auf einem bunten Labyrinth, das wie eine Rutsche geneigt ist. Sie haben beide die Arme ausgestreckt und haben gemeinsam Spaß.Eine Figur steht am Ende eines Weges, der durch ein buntes Labyrinth führt. Sie hält einen großen Schlüssel in der Hand.

Unter dem nachfolgenden Link kannst du alle neun Postkarten-Motive zusammenhängend in einer PDF-Datei herunterladen: Link zur PDF-Datei alle Postkarten

Wenn Sie Postkarten und / oder Plakate haben wollen, dann wenden Sie sich an das Koordinierungsbüro zur Umsetzung der UN-BRK. Teilen Sie uns mit, wie viele Postkarten bzw. Plakate Sie von welchem Motiv haben möchten.

So können Sie uns erreichen:
per E-Mail unter inklusion.soz@muenchen.de
telefonisch unter 089 233-21983

Oder Sie schreiben uns an folgende Adresse:
Landeshauptstadt München
Koordinierungsbüro zur
Umsetzung der UN-BRK
Burgstraße 4
80331 München

Das Koordinierungsbüro schickt Ihnen dann die gewünschten Postkarten und Plakate unentgeltlich zu. Sollten bestimmte Motive gerade nicht auf Lager sein, so bitten wir um Verständnis.