Praxis-Kurs über die Kunst der Diskussion

Wie diskutiere ich? Wie finde ich Argumente? Wie kann ich meine Argumente gut einsetzen? Für Menschen mit Lernschwierigkeiten wird dazu von der Münchner Volkshochschule (MVHS) ein Workshop angeboten. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Projekt „befähigen und beteiligen“ durchgeführt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses lernen die Regeln der Diskussion kennen. Die Regeln können in Übungen spielerisch ausprobiert werden. Zum Thema „Wie kann ich gut zuhören?“ wird ebenfalls Wissenswertes vermittelt. Der Workshop wird in einer kleinen Gruppe durchgeführt. Es sind noch wenige Plätze frei.

Der Kurs dauert eineinhalb Tage. Er findet am Samstag, 7. Dezember, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr statt und am Sonntag, 8. Dezember, von 9.30 Uhr bis 13 Uhr. Ort der Veranstaltung ist die Münchner Volkshochschule am Scheidplatz in Schwabing-Nord. Der Zugang zum Veranstaltungsort in der Belgradstraße 108 ist barrierefrei. Mehr Informationen zum Workshop und zur Anmeldung gibt es auf der Website der Münchner Volkshochschule Link zur Internetseite der MVHS