Münchner Woche für seelische Gesundheit – die Anmeldefrist läuft

Vom 5. bis zum 20. Oktober findet die 6. Münchner Woche für seelische Gesundheit im Gasteig statt. Der diesjährige Fokus liegt auf dem Thema „Seelische Gesundheit und Migration“. Wer im Rahmen der Münchner Woche eine eigene Veranstaltung durchführen will, hat noch bis zum 1. Juni die Möglichkeit, seine Veranstaltung bei den Organisatoren anzumelden.

Mit dem Themenschwerpunkt „Seelische Gesundheit und Migration“ wird auf Aspekte der Seelischen Gesundheit von Migrantinnen und Migranten eingegangen. Eröffnet wird die 6. Münchner Woche für Seelische Gesundheit am Donnerstag, 5. Oktober, im Kleinen Konzertsaal im Gasteig. Am Freitag, 6. Oktober, befasst sich eine Abendveranstaltung in der Black Box im Gasteig mit dem Schwerpunktthema Seelische Gesundheit und Migration.

Am Sonntag, 8. Oktober, findet – ebenfalls im Gasteig – die Münchner Messe Seelische Gesundheit statt. Am Dienstag, 10. Oktober, gibt es die jährliche Kundgebung „ZehnZehn“ anlässlich des Welttages der Seelischen Gesundheit.

Die Münchner Woche für Seelische Gesundheit läuft in diesem Jahr insgesamt 16 Tage. Sie endet am Freitag, 20. Oktober.

Wie man seine eigene Veranstaltung anmelden kann sowie weitere Informationen rund um die Münchner Woche für seelische Gesundheit finden Sie auf der  Website.

Kommentare sind abgeschaltet.