Fortbildung „Inklusion im Sport“

Am Freitag, 19. Mai, und am Samstag, 20. Mai, findet zum zweiten Mal die Fortbildung „Inklusion im Sport“ statt. Sie richtet sich an alle Münchnerinnen und Münchner, die gerne Menschen mit Behinderungen in ihren „regulären“ Sportbetrieb aufnehmen möchten. Wer einfach nur mehr über inklusiven Sport erfahren will, ist ebenso eingeladen. Kenntnisse im Bereich Inklusion oder der Besitz einer Übungsleiterlizenz sind für diese Fortbildung nicht erforderlich. Anmeldeschluss ist Freitag, 28. April. Weitere Informationen bekommen Sie auf folgender Website. Fragen zur Fortbildung kann man telefonisch stellen unter der Nummer 2 33-8 37 23 oder per Mail an katharina.schott@muenchen.de.

Kommentare sind abgeschaltet.