Behindertenbeirat würdigt Arbeit des Koordinierungsbüros

„Als Vorstand des Behindertenbeirats der Landeshauptstadt München erkennen wir das hervorragende Engagement Ihrer Institution für die Entwicklung einer inklusiven Stadtgesellschaft in besonderem Maße an.“ Mit diesen Worten dankte der Vorstand des Behindertenbeirats den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Koordinierungsbüros zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention für deren bisher geleistete Arbeit. In einem Dankesschreiben, das dem Team des Koordinierungsbüros jetzt übergeben wurde, würdigten die Vorstandsmitglieder die „erfolgreichen Anstrengungen“ und das „großartige Engagement“ des Koordinierungsbüros im Sinne der Inklusion.

Kommentare sind abgeschaltet.