Barrierefrei ins neue Semester

Zum Herbst- und Wintersemester bietet die Münchner Volkshochschule (MVHS) wieder neue Kurse für Menschen mit und ohne Behinderungen an. Das Angebot des Fachgebietes „Barrierefrei Lernen“ ist vielfältig. Ab sofort kann man sich für zahlreiche Kurse anmelden. Alle Informationen zu den aktuellen Kursangeboten der Münchner Volkshochschule sowie zur Anmeldung gibt es online unter www.mvhs.de.

Die Palette ist breit gefächert. Sie reicht von Koch- und Computerkursen über Fitness- und Sprachkursangebote bis hin zum Bereich Kultur und Freizeit. Stadtführungen – auf Wunsch mit Gebärdensprachdolmetscher – stehen ebenso auf dem Programm wie Lesungen oder ein Kurs für schwerhörige Menschen zum Thema „Umgang mit Stress durch Entspannung“.

Im Rahmen der Maßnahme 33, einer von insgesamt 47 Maßnahmen des Münchner Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK), wurde das inklusive Angebot der Volkshochschule weiter entwickelt und ausgebaut. Das städtische Koordinierungsbüro zur Umsetzung der UN-BRK fördert das inklusive MVHS-Angebot.

Kommentare sind abgeschaltet.